Anmeldung

Um den Führerschein zügig beim zuständigen Landkreis  beantragen zu können, werden einige Unterlagen benötigt. Diese bringst Du am Besten schon zur Anmeldung zum Führerschein mit. So vermeidest Du unnötige Wartezeiten bei der Beantragung deines Führerscheins. Der Bearbeitungszeitraum beträgt in der Regel 4-6 Wochen bei der zuständigen Behörde.

Was mußt Du alles zur Anmeldung mitbringen?

  1. Ein aktuelles biometrisches Lichtbild,
  2. Nachweis über die Teilnahme “Erste Hilfe Kurs” bzw. “Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort”,
  3. einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass,
  4. ein aktueller Sehtest (bei jedem Optiker erhältlich),
  5. Gebühr für den Führerscheinantrag (ja nach Antrag unterschiedlich, Ersterwerb: 50 €, Erweiterung: ca. 45  € )
  6. Bei LKW und Busführerschein kommen zusätzliche Kosten hinzu.

(alle Angaben können sich jederzeit ändern, Änderungen und Irrtum vorbehalten!)